KINDERKRIPPE AIRPORT HOPSER, Flughafen München

In unmittelbarer Nähe zum großen Spielplatz des Flughafen-Besucherparks errichtete die Flughafen München GmbH für den Nachwuchs ihrer Mitarbeiter eine neue, moderne Kindertagesstätte. Das Gebäude wurde in modularer Bauweise errichtet und kann bei Bedarf erweitert werden. Neben vier Gruppenräumen für jeweils bis zu zwölf Kinder umfasst es auch eine eigene kleine Turnhalle sowie eine Lernwerkstatt.

Bauherr:
Flughafengesellschaft München

Auftraggeber:
Deppisch Architekten, Freising

Architekt:
Deppisch Architekten, Freising

Fotos:
LEICHT